Banner_Schrift

Indikationen (Gründe) für die zahnärztliche Behandlung in Vollnarkose sind bzw. können sein:

- operative Entfernung der Weisheitszähne

- großflächige Zahnbehandlungen und Zahnextraktionen

- Implantationen von festem Zahnersatz ( Implantate)

- Durchführung von Zahnbehandlungen bei  ängstlichen Patienten/innen (Zahnarztphobie)

- Durchführung von Zahnbehandlungen bei Kindern, die sich nicht behandeln lassen wollen

- Durchführung von Zahnbehandlungen bei geistig Behinderten

Eine Liste von Zahnarztpraxen, die diesen Service anbieten, finden Sie hier. Weitere Informationen, auch über Hpnosebehandlung, erhalten Sie, wenn Sie uns via E-Mail unter post@narko-mobil.de kontaktieren. Sie können uns auch telefonisch unter ++49(0)761 554424 erreichen.

Erstattung der Narkosekosten durch die Gesetzliche Krankenversicherung

Wie freuen uns, wenn wir Ihnen helfen können.